In dem seit einigen Wochen kursierenden Prospekt, der die Flächen des Outlets darstellt, sind einige Unklarheiten und wahrscheinlich falsche Informationen drin.

So haben mich einige Eigentümer und Mieter angesprochen, dass ihre Einzelhandelsflächen gar nicht zur Disposition stünden bzw. im Prospekt angegebene Nutzungen im Rahmen des Outlets ihnen völlig unbekannt seien.

Mittlerweile ist ein neuer Prospekt veröffentlicht, der die Unklarheiten beseitigt.

Zum alten Verkaufsprospekt und Vermietungsplan ist zu sagen, dass es sich um einen der ersten Pläne handelt, der für interne Ansprache von Miet-Interessenten gedacht war. Einige der angegebenen Flächen, die als “vacant” bezeichnet sind, sind nicht frei. Es bestehen teilweise noch Pachtverträge und im Prospekt angegebene Nutzungen im Rahmen des Outlet-Centers sind Eigentümern und Mietern unbekannt bzw. nicht vereinbart. Insofern ist der alte Prospekt nicht aussagekräftig.