Die Diskussion über die nötigen Parkflächen für das Eifel City Outlet ist in vollem Gange. Nachdem bereits zu Beginn ein Vorschlag von Herrn Hachenberg gemacht wurde, sind nun die Planungen für den Standort “Große Bleiche”, also unmittelbar vor dem Kindergarten “Magische 12” des Kinderschutzbundes an der Trierer Straße Gegenstand der Debatte.

Die Eltern des Kindergartens sind vehement gegen ein Pakhaus direkt vor der Tür der Einrichtung.

Die SPD Bad Münstereifel hat sich in der vergangenen Woche auch gegen diesen Standort ausgesprochen. Alle Infos zur Position der SPD findet man hier. Auch bei einer Verlegung des Kindergartens, was von den Grünen vorgeschlagen wurde, ist die SPD gegen den Standort. Denn das Grundstück liegt in stadtbildprägender Lage, womit ein Parkhaus das Bild der Stadt nicht verbessert. Das Grundstück unmittelbar zur Trierer Straße eignet sich dagegen viel besser für eine städtebauliche Weiterentwicklung mit Einzelhandelsflächen. Die Idee, die Einkaufsmeile der Orchheimer Straße um die Trierer Straße zu verlängern, ist immer noch aktuell und könnte durch einen Neubau mit Einzelhandelsflächen auf dem Straßengrundstück befördert werden.

Die Planung für das Parkhaus am Standort “Große Bleiche” sieht folgendermaßen aus:

Parkhaus "Große Bleiche" im Schnitt

Parkhaus “Große Bleiche” im Schnitt

 

 

Parkhaus "Große Bleiche" in der Draufsicht

Parkhaus “Große Bleiche” in der Draufsicht