Die CDU mit ihrem Teilzeit-Bürgermeister stellt vergangene Entscheidungen, bereits beschlossene Maßnahmen und wolkige Füllsätze als ihr “Wahlprogramm” vor und feiern damit sich selbst und ihre Ideen- und Visionslosigkeit.

Nicht besser die Grünen. Bei den Münstereifeler pseudo-Ökobewussten beschränkt man sich ganz auf Allgemeinposten und leere Phrasen.

Mit meinen Mitstreitern der SPD habe ich anstatt eines umfassenden Wahlprogramms ein paar konkrete Forderungen und Maßnahmen zusammengetragen, die wir umsetzen wollen und für die wir stehen.

Daran kann sich jeder ein Bild von uns machen. Unabhängig vom Wahlergebnis werden wir uns dafür stark machen. Wer sich mit diesen Zielen identifizieren kann, sollte für eine rasche Umsetzung SPD wählen.

Die ganzen Maßnahmen sind hier zu finden.