Thilo Waasem

Aktuelles

Neuigkeiten aus Bad Münstereifel und dem Kreis Euskirchen. Gedanken zu Politik und Gesellschaft. Immer mit Sozi-Perspektive.

Sind “Die jungen Wilden” der neue Hype?

Spätestens seit dem SPD-Bundesparteitag am vergangenen Sonntag überschlagen sich Medien und auch die Diskussionen in meinem politischen Umfeld über “Die jungen Wilden”. Bei Twitter trendet der Hashtag #DieseJungenLeute. Warum werden jetzt die vermeintlich...

mehr lesen

Neuer Newsletter versandt

Nach längerer Durststrecke hab ich heute wieder einen Newsletter zu Aktuellem aus dem Kreis Euskirchen verschickt. Diesmal im Newsletter: Kinderbetreuung in Bad Münstereifel Kreishausanbau Katzenschutzverordnung Sonstiges, kurz und knapp Den Newsletter kann man hier...

mehr lesen

Scheinheilige Abschiebungsdebatte

In Bayern und in NRW gab es Abschiebungen, die zu Recht zu großer Aufregung geführt und bei der sich die handelnden Institutionen nicht mit Ruhm bekleckert haben. Die mediale Aufregung um die jüngsten Abschiebungen regt mich aber auf. Nicht, weil ich glühender...

mehr lesen

Werner, Du fehlst!

Hallo Werner, leider konntest du am Wahlsonntag nicht mehr dein tolles Ergebnis erleben. Gerade als die ersten Ergebnisse eingetrudelt sind, geschah die Tragödie. Seit Sonntagabend läuft mein Sohn immer zum Handy, hält es sich ans Ohr und sagt: "Werner telefonieren"....

mehr lesen

Kinderarzt in Bad Münstereifel

Vor einiger Zeit wurde ich auf die kinderärztliche Versorgung in Bad Münstereifel angesprochen. In Bad Münstereifel ist kein Kinderarzt ansässig. Daraufhin habe ich mich an die zuständige Kassenärztliche Vereinigung gewandt. Die Antwort will ich hier dokumentieren:...

mehr lesen

Flüchtlingsdebatte

Es tobt mal wieder eine Diskussion über Flüchtlinge und Asylbewerber in Deutschland. Wegen den zugenommenen Krisen und kriegerischen Auseinandersetzungen in der Welt steigt auch die Zahl der Menschen, die vor Vertreibung, Hunger, Krieg und Tod auf der Flucht sind....

mehr lesen

Zukunft von Jugendzentrum und Stadtbücherei

Zur Zeit wird über den Verkauf des Gebäudes an der Kölner Straße diskutiert, in dem sich das vom Kinderschutzbund betriebene Jugendzentrum "KICK" sowie die Stadtbücherei befinden. Hintergrund der Diskussion ist das Interesse eines Investors, der das Gebäude in ein...

mehr lesen
Nachricht an mich